Wurzelspitzenresektion

 

Oralchirurgie / Implantologie / WurzelspitzenresektionEine Wurzelspitzenresektion kommt meist bei wurzelbehandelten Zähnen zum Einsatz. Aufgrund der Enge des Nervkanals gerade im Bereich der Wurzelspitze verbleibt manchmal ein kleiner Rest des entfernten Nervs im Wurzelkanal. Hier kann es zu einer Entzündung kommen.


Die eigentliche Wurzelspitzenresektion, also das Entfernen der Wurzelspitze, erfolgt minimal invasiv unter örtlicher Betäubung.